BERATUNG & SCHULUNG ZUM STRESSFREIEN UMGANG UND ARBEITEN MIT RINDERN, KÜHEN UND ÜBRIGEN HERDENTIEREN

Rinder und andere Herdentiere werden nicht dadurch gestresst, weil man mit ihnen arbeitet. Sie werden durch die Art gestresst und ungehorsam WIE wir mit ihnen arbeiten.

Wenn wir es richtig machen, werden Herdentiere uns vertrauen und uns gehorchen.

Mit Gewalt Herdentiere bewegen führt selbstverständlich zu nichts. Manche versuchen es daher mit „Kuhflüstern“.

   

 

Ich bin KEIN „Kuh-Flüsterer“.

Da bin ich eher nüchtern. Mir ist die Praxis und die Realität des Tages im Stall und auf der Weide wichtiger.

Meine Devise: Wissen vermitteln aus der Praxis, für die Praxis.

 

 

Mir ist wichtig, dass jeder, der mit Rindern und anderen (Herden)Tiere umgeht, auch in der Praxis weiss, wie sie funktionieren.

Damit man immer im Stande ist, die Tier-Signale richtig zu deuten und richtig danach zu handeln. Nur so kann man effizient, sicher und Schnell mit den Tieren arbeiten.

 

Low Stress Stockmanship kann jeder lernen. Für den korrekten Umgang mit den Tieren benötigt man Aufmerksamkeit und keine Gewalt oder Kraft.

Alles verläuft mit ruhigen Bewegungen. Es ist nicht nötig zu rennen. Wer rennt, hat nicht die richtigen (Rinder)Signale bemerkt.

 

 

 “UMGANGSFREUNDLICHE TIERE, DER SCHLÜSSEL ZUM ERFOLG"

 

 

UNSERE DIENSTLEISTUNGEN IM ÜBERBLICK: 

 

* GRUPPEN VORTRÄGE FÜR JEDERMANN

Sehr interessant für Herdbuch Mitglieder, Hobbylandwirte, Mischfutterhersteller, landwirtschaftliche Schulen und jeder der daran interessiert ist, einen ersten Eindruck von der Low Stress Stockmanship Methode zu bekommen. Alles praxisnah, damit Sie das Wissen sofort an ihren eigenen Tieren erproben können. 

 

* TAGESSEMINARE: THEORIE UND PRAXIS FÜR GRUPPEN, ODER MASSGESCHNEIDERT FÜR IHREN BETRIEB

Für alle, die Low Stress Stockmanship erlernen möchten, um es bei sich im Betrieb umzusetzen sowie auch für Klauenpfleger, Mischfutterhersteller, Tierärzte, Besamungstechniker und Schlachtbetriebe. 

 

* TAGESTRAINING UND COACHING

Wenn Sie Ihre Tierhaltung und deren Ergebnisse kontinuierlich verbessern möchten, Ihre Fachkenntnisse und das Ihrer Mitarbeiter bezüglich Viehzucht und Umgang mit Tieren erhöhen möchten, dann ist ein Tagestraining und Coaching die geeignete Methode dafür. 

 

* BETRIEBSANALYSE IN SACHEN TIERHALTUNGSFRAGEN

Von der Kälberaufzucht, Rinderhaltung im Stall und auf der Weide, Kühe im Melkstand, bis zu artgerechtem Umgang mit (Herden)Tieren im Schlachthof.

 

 

 

HABEN SIE FRAGEN?

ICH HELFE IHNEN GERNE WEITER.

 

BITTE KONTAKTIEREN SIE MICH.

 

Mitglied Kompetenzverbund Pro Nutztier

https://www.pronutztier.de/